Rollstuhl Zubehör Drive Rollstuhlschiebehilfe PowerStroll Standard/HD Drive Medical guenstig online kaufen bei VIDIMA
Rollstuhl Zubehör Drive Rollstuhlschiebehilfe PowerStroll Standard/HD Drive Medical Standard - 150W 19791 guenstig online kaufen bei VIDIMA
Rollstuhl Zubehör Drive Rollstuhlschiebehilfe PowerStroll Standard/HD Drive Medical guenstig online kaufen bei VIDIMA

Drive Rollstuhlschiebehilfe PowerStroll Standard/HD

19791

Normaler Preis €1.699,95
/
inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

Motorleistung
Nur 3 Artikel auf Lager!
Mitglied Händlerbund, Trusted Shop, PayPal Käuferschutz

Der PowerStroll von DRIVE MEDICAL: Die praktische Rollstuhlschiebehilfe

Der DRIVE MEDICAL PowerStroll präsentiert sich als zweckmäßige und zuverlässige Schiebehilfe für manuelle Rollstühle. Der Antrieb ist ausschließlich zur Fremdbeförderung konzipiert, also um eine Begleitperson beim Schieben des Rollstuhls, etwa bei steilen Anstiegen, zu unterstützen. So bewegen Sie einen Rollstuhlfahrer über lange Strecken ohne großen Kraftaufwand. Mit den pannensicheren Rädern des PowerStroll kann der mit der Schiebehilfe modifizierte Rollstuhl sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden, wobei von Fahrten bei Schnee und starkem Regen abgeraten wird. Der Rollstuhlantrieb mit patentierter Technologie kann an die meisten Standardrollstühle mit einer Sitzbreite von 40 bis 50 cm montiert werden. Er wird an einer sicheren Position unterhalb von Sitzfläche und Rückenlehne angebracht, um Rollstuhlfahrer und Begleiter nicht einzuschränken. Die Montage des Hilfsmittels gestaltet sich leicht.

  • Unterstützt und entlastet die Begleitperson
  • Bis zu 6 km/h Geschwindigkeit und eine Reichweite von 16 Kilometern
  • Passend für nahezu alle Standard-Rollstühle
  • Nur 8 Stunden Aufladezeit / keine Überladung möglich
  • Mit wenigen Handgriffen montierbar
  • Passend für Rollstühle mit Sitzbreite von 40-50 cm

Montage der Schiebehilfe am Rollstuhl

Um den DRIVE PowerStroll an Ihrem Rollstuhl anzubringen sind nur wenige einfache Montageschritte notwendig: Zunächst wird die Halterung für das Bedienelement an einem der Schiebegriffe angebracht und mithilfe von Schrauben befestigt. Anschließend kann die Bedienkonsole aufgesteckt werden. Bei der Positionierung kann natürlich auf den Komfort der Begleitperson Rücksicht genommen werden, damit sie die elektrische Schiebehilfe für den Rollstuhl stets bequem bedienen kann. Im nächsten Schritt werden an den waagerechten Rohren des Rollstuhlrahmens zwei Halterungen für den Antrieb montiert. Diese sind mit je einer Klettbandhälfte versehen, die noch miteinander verbunden werden müssen. Anschließend wird die Teleskopstange vorne durch den Motor geschoben und mit der Sterngriff-Schraube in die richtige Länge eingestellt, um in den Halterungen am Rahmen fixiert werden zu können. Nun kann der Akku eingesetzt werden. Antrieb und Handbedienschalter müssen dann noch über ein einem Kabel zusammengefügt werden. Als letztes wird noch das vom Motor ausgehende Zugseil mit dem zweiten Schiebegriff des Rollstuhls verbunden. Durch dieses Seil kann die Anschubhilfe für den Rollstuhl übrigens hochgezogen werden, falls diese unterwegs nicht genutzt wird.

Hinweis: Besitzt der auszustattende Rollstuhl eine Seilzugbremse, ist diese abzunehmen. Für den Fall, dass der Rollstuhl keine separate Feststellbremse besitzt, sollte man diese unbedingt nachzurüsten.

Problemlos abmontieren und transportieren

Wenn Sie Ihre Mobilitätshilfe zum platzsparenden Transport falten oder demontieren möchten, lässt sich der DRIVE MEDICAL Hilfsmotor für Ihren Rollstuhl auch in wenigen Handgriffen wieder ab- und auseinandernehmen. Im Lieferumfang ist eine Transporttasche enthalten, in der alle Komponenten bequem Platz finden. Sämtliche Bauteile sind übrigens aus pflegeleichtem Kunstsoff oder rostfreiem oder verchromtem Stahl gefertigt. Bei sachgemäßer Nutzung und guter Pflege sowie regelmäßiger Wartung beträgt die Lebensdauer des Produkts so bis zu fünf Jahren oder länger.

Einfache Bedienung für die Begleitperson

Die elektrische Schiebehilfe von DRIVE ist ausschließlich für zur Entlastung einer Begleitperson gedacht; der PowerStroll darf unter keinen Umständen vom Rollstuhlfahrer allein eingesetzt werden. Der leistungsstarke Motor hilft dabei, den Rollstuhl samt Nutzer anzuschieben. Der Bedienschalter ist mit einem Netzschalter, zwei Richtungstasten (vorwärts und rückwärts – LEDs zeigen, welche Richtung aktiviert ist), einem Geschwindigkeitsregler und einer Akkuladestandanzeige versehen. Die Fahrtgeschwindigkeit kann stufenlos bis maximal 6 km/h eingestellt werden. Die Rollstuhl Schiebehilfe setzt sich in Bewegung, wenn der Fahrhebel unterhalb des Bedienelements gezogen wird: Je stärker Sie ziehen, desto schneller die Fahrgeschwindigkeit. (Der Rollstuhl bewegt sich nur bei Betätigung des Hebels.)

Zum Laden der Batterie wird diese einfach aus der Antriebseinheit gezogen, um das Netzkabel anschließen zu können. Die Akkuladezeit beträgt ca. acht bis zwölf Stunden ohne Überladungsrisiko. Bei voller Ladung und guten Fahrbediungungen können mit dem DRIVE PowerStroll Reichweiten von bis zu 16 km zurückgelegt werden.

Produktinformation

PowerStroll Standard PowerStroll HD
Passend für Rollstühle mit Sitzbreite von 40-50 cm =
Gesamtbreite 25 cm 25 cm
Gesamtlänge 41 cm 41 cm
Räder 20 x 5 cm 20 x 5 cm
Geschwindigkeit 6 km/h 6 km/h
Reichweite ca. 16 km ca. 16 km
Batteriekapazität x 2 12 Ah 12 Ah
Motorleistung 150 W 200 W
Steigfähigkeit 8% 8%
Gesamtgewicht 23 kg 23,5 kg
Gewicht ohne Akku 10,2 kg 10,2 kg
Gewicht Akku 9,7 kg 9,7 kg
Max. Belastung 135 kg 180 kg
HVM.-Nr. 18.99.04.1024 =

 


Telefonische Bestellung

Sie können telefonisch bestellen!

vidima-kundencenter-kundenberaterin-telefonische-bestellung-anfragen-036412277449
Herbstangebote, Sonderangebote für Rollatoren, Badehilfen und mehr | VIDIMA Sanitätshaus

Herbst
ANGEBOTE

für Rollatoren, Badehilfen und mehr

Zuletzt Angesehen