Duschhocker für Senioren online kaufen

Rezept einreichen
So geht das bei VIDIMA
Rezept einreichen
Inhalation, Rollator, Rollstuhl, Inkontinenz, Katheter usw.
mehr Erfahren
14 Produkte

14 Produkte


Duschhocker - was ist das?

Ein Duschhocker für Senioren ist eine Duschhilfe, die die selbstständige Körperpflege unterstützt. Der Duschhocker reduziert das Sturzrisiko und erhöht die Sicherheit im Bad. Anders als ein Duschstuhl hat ein Hocker keine Rücken- oder Armlehnen. Er ist daher besonders platzsparend und kann immer dann eingesetzt werden, wenn in der Dusche zu wenig Platz für einen Stuhl ist.

Duschhocker kaufen: Welche Modelle sind die richtigen für mich?

duschhocker_Dino_mit_Katze-vidima-sanitaetshaus

Duschhocker sind wie Badesitze in der Regel voll aus Kunststoff, manchmal auch aus rostfreiem Aluminium gefertigt. Die Vorteile von Kunststoff und Aluminium sind, dass sie leicht zu reinigen und auch mit wenig Muskelkraft leicht zu heben sind.

Sie sollten ein paar Fragen abklären, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden:

  • Größe: Wie groß kann der Duschhocker sein? Dazu messen Sie Ihre Duschwanne aus. Grundsätzlich gilt: Runde Duschhocker sind etwas kleiner als rechteckige.
  • Montage: Ist die Montage ohne Werkzeug möglich oder liegt eine Aufbau- und Montageanleitung bei? Besonders bei Klappsitzen für die Wandmontage ist fachmännische Hilfe notwendig.
  • Belastungsfähigkeit: Wie viel Körpergewicht kann der Duschhocker aushalten?
  • Sicherheit: Wie stabil und rutschfest ist der Duschhocker (Gumminoppen oder Saugnäpfe)?
  • Höhenverstellbarkeit: Kann die Höhe verstellt werden?
  • Ausstattung: Benötigen Sie nur eine Sitzfläche oder auch Arm- und Rückenlehnen?
  • Bequemlichkeit: Benötigen Sie eine gepolsterte Sitzfläche oder reicht Ihnen eine ergonomisch geformte Sitzfläche?

Besonders platzsparend sind dreibeinige/eckige Hocker, die Sie nach Gebrauch problemlos in die Ecke stellen können.

Die Auswahl an Duschhockern für Senioren ist recht groß

Grundsätzlich unterscheiden sie sich zum einen in der Form - hier gibt es runde (Duschhocker Dino), dreieckige (Duschhocker Delta 150) oder rechteckige (Duschhocker Duro KD) Duschhocker - zum anderen können sie sich in der Sitzfläche unterscheiden. Es gibt Duschhocker mit einer durchgehenden Sitzfläche oder mit einem Hygieneausschnitt. Dieser Ausschnitt ermöglicht eine bessere Hygiene, da der intakte Bereich leichter zu erreichen ist. In der Regel sind alle Duschhocker höhenverstellbar. Die Höhenverstellung erfolgt meist über einen Clip an den Beinen. Für einen sicheren Stand sind sie mit Gummifüßen ausgestattet und passen aufgrund ihrer geringen Größe in jede Dusche und jedes Bad.

Ob eckiger oder runder Duschhocker, ob mit Hygieneausschnitt oder mit durchgehender Sitzfläche

Es gibt Duschhocker mit durchgehender Sitzfläche oder mit einem Hygieneausschnitt. Dieser Ausschnitt erleichtert, durch die bessere Zugänglichkeit des Intimbereichs, die Hygiene. In der Regel sind alle Duschhocker höhenverstellbar. Die Höhenverstellung erfolgt meist über einen Clip an den Beinen. Für einen sicheren Stand sind sie mit Gummifüßen ausgestattet und passen aufgrund ihrer geringen Größe in jede Dusche und jedes Bad.

Die nützlichen Eigenschaften des Duschhockers

Wichtig bei der Auswahl eines Duschhockers ist, ob Sie eine runde oder eckige Sitzfläche bequemer finden. Einige der Hocker, die Sie in unserem Online-Sanitätshaus finden, haben zudem eingelassene Haltegriffe für zusätzliche Sicherheit. Außerdem sollten Sie entscheiden, ob Ihr Duschhocker eine durchgehende Sitzfläche oder einen Hygieneausschnitt haben soll. Der Ausschnitt erleichtert das Erreichen des Intimbereichs und vereinfacht so die Hygiene. Viele Duschhocker bei VIDIMA haben eine passende Größe auch für kleine Duschen und Badewannen. So wird Ihr Duschhocker nicht zur Stolperfalle, auch wenn Sie ihn nach dem Duschen aus der Wanne nehmen wollen.

Entspanntes Duschen dank Duschhocker

Langes Stehen wird mit zunehmendem Alter immer anstrengender, besonders in engen Räumen oder auf rutschigen Böden wie in der Dusche - ein Duschhocker von VIDIMA kann hier schnell Abhilfe schaffen: Mit einer solchen Duschhilfe haben Sie die Möglichkeit, in Ruhe zu duschen, ohne Angst haben zu müssen, einmal auszurutschen oder einen Blackout zu erleiden. Sie stellen den Duschhocker einfach in die Duschwanne, steigen ein und setzen sich hin. Der Duschhocker kann nicht verrutschen: Dank seiner Gummifüße steht er auch auf nassen Oberflächen sicher und fest. Außerdem sind Duschhocker und andere Duschsitze meist über einen Clip an den Beinen individuell einstellbar. Das erleichtert Ihnen nicht nur das Aufstehen und Hinsetzen. Sie können damit auch die Duscharmaturen und Seife oder Shampoo erreichen, ohne aufstehen zu müssen.

Ein Klappsitz als Alternative

Vor allem für diejenigen, die ihren Duschsitz gerne immer in der Dusche haben, das Bad aber vielleicht mit anderen teilen, empfiehlt sich ein Klappsitz. Dieser wird in der Dusche an der Wand befestigt und kann bei Nichtgebrauch hochgeklappt werden. Auch bei einem Klappsitz müssen Sie natürlich keine Abstriche beim Komfort machen: Diese Duschsitze sind oft auch höhenverstellbar und mit Stützfüßen inklusive Gummifüßen ausgestattet. Für noch komfortableres Duschen gibt es in unserem Online-Sanitätshaus VIDIMA auch die Möglichkeit, einen Duschstuhl zu kaufen. Diese sind mit einer Rückenlehne sowie teilweise auch mit Armlehnen ausgestattet.

Haben Sie noch Fragen? Sie können uns jederzeit kontaktieren oder jetzt Duschhocker bei Vidima Sanitätshaus günstig online kaufen.

Wir führen in unserer Kategorie Dusch- & Badehilfen auch weitere Artikel wie: ✓ Badewannenlift ✓ Dusch- & Badehilfen ✓ Duschhocker ✓ WC Hilfen

Haben Sie noch Fragen? Sie können uns jederzeit kontaktieren oder jetzt Duschhocker beim Experten Vidima Sanitätshaus günstig und bequem online kaufen und beraten lassen.